blogios

alles ist blogios…

Projekt Hörstuz Vol. 18

Nach längerer Pause kommen wir endlich mal wieder zum Hörsturz. Und weil ich euch nicht mehr länger auf die Folter spannen möchte, geht es hier gleich los mit den Songs.

______________________________________________________________________________

Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich momentan sehr auf Blasmusik stehe. Zwar mehr in Verbindung mit Electro, aber solo kommt das auch gut. Die Jungs, ich schätze mal, dass sie aus Bayern kommen, legen ein ordentliches Tempo vor. Und zum abfeiern ist das hier mal genial. Bravo, ein gelungener Start für die Runde. 4 von 5 Punkten.

______________________________________________________________________________

Mal schauen ob Julia Elton John wieder gut machen kann. Na, will ich doch meinen. Das hört sich doch gleich viel mehr nach Julia an. Klare indie Sounds. Kommen die zufällig aus Wales?! Weil der Akzent schon sehr strange ist. Aber durchaus positiv strange. Gute Tempowechsel im Gesang und durhgängig angenehme Riffs. Die Band macht vieles richtig, was man bei BritPop richtig machen kann. Julia, du bist damit wieder im Geschäft. 4 von 5 Punkten.

______________________________________________________________________________

BeetFreeQ legt diesmal etwas langsames vor. Hm, muss ich mich erstmal dran gewöhnen. Ich glaube heute werden wir beiden auf keinen gemeinsamen Nenner kommen, denn dieser Song spricht mich überhaupt nicht an. Schade, denn Braindead klang vielversprechend. Ne, wir kommen heute wirklich nicht zusammen. 0,5 von 5 Punkten.

______________________________________________________________________________

Das klingt ähnlich nach dem Stil von BeetFreeQ. Naja, diesmal halt mit einer männlichen Sitmme. Und es wird leider nicht besser. Gleiche Wertung. 0,5 von 5 Punkten.

______________________________________________________________________________

Der Name der Band lässt schon vermuten, dass es wieder in die gleiche Richtung gehen wird. Aber dann wird man doch plötzlich von 8-Bit übeascht. Phew. Die Stimme ziht mich deutlich runter. Dead is the new alive?! Nope, Zombie Emilie. 0,5 von 5 Punkten.

______________________________________________________________________________

Das waren dann die 5 ofiziellen Songs. Es fing sehr stark an aber der Abschluss war sehr schwach. Mal wieder. Schade. Mit 1,1 Punkten im Schnitt ein Runde im unteren Bereich meiner Wertung. Doch die zusätzlichen Songs will ich auch noch bewerten.

______________________________________________________________________________

Ich glaube wir bräuchten mal ein paar neue Teilnehmer, denn der Gothik Anteil wird mir langsam zu hoch. Mehr Abwechslung Freunde.

______________________________________________________________________________

Kommen wir zu meinem Vorschlag für die nächste Runde. Wir bleiben mal wieder minimalistisch was Instrumente und Gesang angehe. Dafür wird es um so witziger. Ladys, Flight Of The Conchords – Robots (oder auch: The Humans are Dead).



Tags: , , , ,

9 Kommentare auf “Projekt Hörstuz Vol. 18”


  1. juliaL49No Gravatar
    am Apr 22nd, 2010
    @ 08:12

    Ahhh, Flight of the Conchords, bin mal gespannt, wie die abschneiden :)

    Sehr gut, dass ich wieder auf dem richtigen Weg bin. Mein nächster Vorschlag sollte dir auch gefallen.

    AntwortenAntworten

  2. kamilNo Gravatar
    am Apr 22nd, 2010
    @ 08:52

    @juliaL49: Das von letzter Runde war wohl nur mal kurz falsch abgebogen. Da bin ich auch gespannt. Auf das Abschneiden der Conchords und auf deinen neuen Vorschlag.

    AntwortenAntworten

  3. beetFreeQNo Gravatar
    am Apr 24th, 2010
    @ 15:16

    Wie jetzt, “The Beauty Of Gemina” klingt wie ne männliche Version meines Vorschlags? Klingen für mich völlig unterschiedlich. Robert’s Vorschlag hat bei mir auch nur einen und meiner fünf Punkte bekommen! ;)

    AntwortenAntworten

  4. kamilNo Gravatar
    am Apr 24th, 2010
    @ 15:20

    @beetFreeQ: Also ich fand beide schon sehr ähnlich. Deswegen die gerechte Punkteverteilung. Wie du sicher gemerkt hast, hat beides nicht meinen Geschmack getroffen. Nächstes mal wieder, da mir Roberts und deine Beiträge ja eigentlich immer sehr zugesagt haben.

    AntwortenAntworten

  5. beetFreeQNo Gravatar
    am Apr 24th, 2010
    @ 15:27

    Klar, hab ich schon verstanden. Bin nur erstaunt, wie ähnlich die Musik für einige klingt und wie unterschiedlich für andere.

    Bin ja mal gespannt, was du zu meinem Vorschlag in der kommenden Runde sagst – der ist nämlich glaub ich auch so gar nicht dein Ding! ;) Dafür gefällt mir deiner schon ziemlich gut.

    AntwortenAntworten

  6. kamilNo Gravatar
    am Apr 24th, 2010
    @ 15:33

    @beetFreeQ: Ich warte auch schon sehnsüchtig auf die neue Runde und auch auf die neuen Song. Es soll auch Tage geben, da gefallen mir ungewöhnliche Songs, die weit ab von meinem eigentlichem Geschmack liegen.

    Kanntest du Flight Of The Conchords schon vorher?! Ich weiß nämlihc nicht, wie bekannt die eigentlich sind. Julia kennt die schon.

    AntwortenAntworten

  7. beetFreeQNo Gravatar
    am Apr 24th, 2010
    @ 15:47

    Der Name sagte mir schon was, aber ich hatte mich mit der Band bisher nie wirklich beschäftigt.

    Die neue Runde dürfte übrigens in wenigen Minuten starten – schreibe grad den Beitrag!

    AntwortenAntworten

  8. Projekt Hörsturz – Runde 18 – freeQnet
    am Apr 24th, 2010
    @ 15:49

    [...] Kamil [...]


  9. kamilNo Gravatar
    am Apr 24th, 2010
    @ 15:57

    @beetFreeQ: Die kommen von einer TV-Serie, dihc ich mir unbeding mal ansehen muss. Und auch ihre übrigen Songs sind alle sehr amüsant.

    AntwortenAntworten

Sag was...

© 2009 blogios. All Rights Reserved.

This blog is powered by the Wordpress platform and theme by Bryan Helmig.